pmoday Navigation

pmoday2019

START:
08.00 Uhr
Business Breakfast

VORMITTAG:
09.30 Uhr
Event Opening: Begrüßung & Key-Note – Dr. Gernot Grömer – „Managing Martians“

 Dokumentation / Österreichisches Weltraumforum

„Eine bemannte Expedition zum Planeten Mars klingt nach Science Fiction, ist aber tatsächlich einer der komplexesten, aber greifbaren technologischen Herausforderungen: Raumfahrtagenturen arbeiten an den Details einer solchen „Größten Reise unserer Generation“, Wissenschafter in Ingenieure koordinieren bereits jetzt weltweit ihre Forschung. Dr. Gernot Grömer ist Direktor am Österreichischen Weltraum Forum und leitete bis jetzt 12 internationalen Mars-Simulationen in Mars-ähnlichen Regionen auf der Erde – von der Nordsahara bis zur Dhofar-Wüste im Sultanat Oman. Aus erster Hand berichtet er von den Herausforderungen eines solchen Projektes: Wie kann man eine Expedition an der Grenze des technisch Machbaren managen und wann steht der erste Mensch auf dem Roten Planeten?“


WORKSHOPS:

Workshop 1: Mix von agilen und klassischen Projekten im Portfolio
>> Themenmoderation: Martin VON MALOTTKE, Valida Holding AG
> Co-Moderation: Ing. Manfred Fohringer, milestone p.o.e. ag
Themenstellung:
>> Haben Methoden Auswirkungen auf das Projekte-Portfolio Management?
  • Können Projekte mit agilem Liefermodellen (wie. Z.B: Scrum) mit Projekten mit klassischen „wasserfall“ Liefermodell im gleichem Portfolio abgebildet und gesteuert werden? 
  • Wo liegen hier die Unterschiede in der Steuerung?
  • Welche Anforderungen an die zeitliche Taktung für die Steuerung ergeben

 

Workshop 2: Die Rolle des pmo in 2020
>> Themenmoderation: Marcus Paulus MBA, Wien Energie GmbH
> Co-Moderation: Christian Schallhofer, milestone p.o.e.ag
Themenstellung:
>> Wie muss ein pmo2020 aufgestellt sein?
  • Wird ein pmo in der agilen Welt noch benötigt?
  • Welche Leistungen werden in 2020 zu erbringen sein?
  • Was wird in 2020 nicht mehr erforderlich sein?
  • Kann es noch getrennt pmo’s für IT und Business/Sparten geben?


MITTAG:

12.30 Uhr
Lunchbreak

 

NACHMITTAG:

Workshop 3: Umgang mit agilen Methoden im Projektmanagement
>> Themenmoderation: Mag. Markus Gegenbauer, CGM GmbH
> Co-Moderation: Ing. Manfred Fohringer, milestone p.o.e.ag
Themenstellung:
>> Welche Auswirkungen haben „agile Methoden“ auf des Projektmanagement?
  • Was ändert sich aus Sicht des Projektmanagement?
  • Koexistenz oder integrativer Ansatz?
    • bei Rollen und Verantwortlichkeiten (PM, PO, SM)
    • bei PM-Methoden und Tools (PPF, SAFe)
Workshop 4: Herausforderungen in der Kommunikation – die Rolle des pmo
>> Themenmoderation: Mag. Pia Gruber, Generali Versicherung AG
> Co-Moderation: Ing. Michael Pany, milestone p.o.e.ag
Themenstellung:
>> Wie kann eine nachhaltige Kommunikationskultur in Projekten entwickelt werden?
  • Welche Rolle kann/muss hier das pmo übernehmen?
  • Welche Herausforderungen nehmen wir derzeit war?
  • Konfliktpotentiale bei gemischten Teams?
  • Welcher Erwartungen gibt es an die Kommunikation in 2020+?
  • WhatsUp anstelle Projektplattform?
  • Chat und Blogs anstelle Protokolle?

 

Summary:
Präsentation Workshop-Ergebnisse mit Paneldiskussion

Vom digitalen Chaos zur analogen Experience: Sensory Experience Performance mit Sensorikexperten Reinhard Pohorec

EVENT CLOSING:
ab 17.00 Uhr
Abendessen & Networking

Sie verwenden eine veraltete Version von Internet Explorer!

Wir raten Ihnen dringend zu einem kostenlosen Update!

Dadurch surfen Sie schneller und sicherer, erhalten die bestmögliche Darstellung von Websites und können moderne Funktionen nutzen. Aktualisieren Sie am Besten jetzt gleich!

Firefox Chrome Safari Opera Explorer